Schwarzwälder Waffelturm

Ein Klassiker, neu interpretiert – Torten kann schließlich jeder. Wir machen ganz einfach einen himmlischen leif Waffelturm draus.

25 Minuten

ganz einfach

2 Waffeln

220 g leif Waffel Teig
1 Glas (370 ml) Schattenmorellen
1 EL Speisestärke
1 EL Zucker
75 g Schokoraspel
100 g Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif
Fett fürs Waffeleisen
1. Schattenmorellen abgießen. Etwas Saft abnehmen und mit Speisestärke und Zucker verquirlen. Restlichen Saft aufkochen, angerührte Speisestärke einrühren und alles einmal aufkochen lassen, dann die Schattenmorellen unterziehen und abkühlen lassen.

2. Waffeleisen aufheizen und mit Fett einstreichen. leif Waffelteig ins Waffeleisen geben und goldbraun backen. Die zweite Waffel genauso backen.

3. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen.

4. Die beiden Waffeln erst mit Sahne, dann mit Kirschkompott belegen und zu einem Turm übereinanderlegen.

Tipp: Dickere Schokoraspeln lassen sich auch vor dem Backen auf den noch flüssigen Teig streuen.
Pro Portion ca.:

830 kcal/3480 kJ
10 g Eiweiß
43 g Fett
99 g Kohlenhydrate

Noch Fragen?

Dann schau doch mal in unserem FAQ-Bereich vorbei! Wir haben eine Auswahl unserer am häufigsten gestellten Fragen vorbereitet. Die ganz persönliche Frage ist nicht dabei? Kein Problem, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

FAQ lesen

Dein Rezept für leif

Du hast ein Rezept, bei dem einem schon alleine vom Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft? Dann teile es gerne mit uns.

rezept@leif-genuss.de