Rührei auf Tomatencrostini

Mamma Mia, …was für ein Genuss! Knusprige Brotscheiben, saftig-frische Tomaten und unser leckeres leif Rührei. Da ist italienischer Genuss direkt vorprogrammiert.

20 Minuten

ganz einfach

2 Portionen

200 ml leif Rührei
6 Scheiben Vollkornbaguette
2 EL Olivenöl
2 Tomaten (160 g)
2 Lauchzwiebeln
1 EL Butter
1. Baguettescheiben auf ein Backblech legen und mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) 4-5 Minuten goldbraun rösten.

2. Tomaten in kleine Würfel schneiden.

3. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln darin kurz andünsten. leif Rührei darüber verteilen und bei mittlerer Hitze stocken lassen, dabei hin und wieder mit einem Pfannenwender die Eimasse in die Mitte der Pfanne schieben.

4. Je drei Baguettescheiben auf einen Teller legen, erst die Tomatenwürfel, dann das leif Rührei darauf verteilen.
Pro Portion ca.:

390 kcal/1630 kJ
11 g Eiweiß
26 g Fett
26 g Kohlenhydrate

Noch Fragen?

Dann schau doch mal in unserem FAQ-Bereich vorbei! Wir haben eine Auswahl unserer am häufigsten gestellten Fragen vorbereitet. Die ganz persönliche Frage ist nicht dabei? Kein Problem, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

FAQ lesen

Dein Rezept für leif

Du hast ein Rezept, bei dem einem schon alleine vom Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft? Dann teile es gerne mit uns.

rezept@leif-genuss.de