Omelett mit Champignons und Schinken

Mit Champignons und Schinken verfeinert wird unser leif Omelett zum absoluten Hochgenuss. Aber Achtung – diebische Finger vorprogrammiert!

15 Minuten

ganz einfach

2 Portionen

160 g leif Omelett
100 g Champignons
1 kleine rote Paprikaschote
75 g gekochter Schinken
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Rapsöl
75 g TK-Erbsen
50 g Schmand
Salz
Pfeffer
1. Champignons in Scheiben, Paprika und Schinken in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Paprika und Pilze darin 2 Minuten andünsten.

3. Schinken, Zwiebel, Knoblauch und Erbsen zufügen und alles 2 Minuten weiter dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann ¼ der Gemüsemischung aus der Pfanne nehmen.

4. leif Omelett flüssig über das Gemüse in der Pfanne gießen und abgedeckt bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten stocken lassen.

5. Omelett zur Hälfte umklappen, auf einen Teller gleiten lassen, in Stücke schneiden, mit dem restlichen Gemüse bestreuen und den Schmand als Tupfen darauf verteilen.
Pro Portion ca.:

370 kcal/1550 kJ
22 g Eiweiß
26 g Fett
10 g Kohlenhydrate

Noch Fragen?

Dann schau doch mal in unserem FAQ-Bereich vorbei! Wir haben eine Auswahl unserer am häufigsten gestellten Fragen vorbereitet. Die ganz persönliche Frage ist nicht dabei? Kein Problem, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

FAQ lesen

Dein Rezept für leif

Du hast ein Rezept, bei dem einem schon alleine vom Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft? Dann teile es gerne mit uns.

rezept@leif-genuss.de