Bubble Waffel mit selbstgemachter Karamellsoße

Cross trifft cremig – einfach himmlisch, wie sich unsere Bubble Waffeln mit selbstgemachter Karamellsoße und einem Hauch von Mandarine in eurem Mund vereinen.

15 Minuten

leicht

2 Portionen

160 g leif Waffel Teig
50 ml Schlagsahne
2 Kugeln Vanilleeis
6 Stücke Mandarine
Etwas Konfitüre (bspw. geschmolzene Schokolade)
Karamellsoße
1. Mandarinenstücke zur Hälfte in die Konfitüre eintauchen und aushärten lassen.

2. Waffeleisen aufheizen, mit Fett einstreichen und nacheinander zwei Bubble Waffeln goldbraun backen. Währenddessen die Schlagsahne schlagen.

3.Fertige Bubble Waffel mit einer Kugel Eis, Schlagsahne, den Mandarinenstücken und der Karamellsoße anrichten.

Tipp: Selbstgemachte Karamellsoße

1. 200 g Zucker und 60 ml Wasser in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Den Zucker vollständig unterrühren.

2. Das Zuckerwasser kochen lassen (ohne umzurühren!), bis eine goldbraune Farbe entsteht.

3. Sobald der Zucker karamellisiert ist, den Topf vom Herd nehmen und 55 g Butter unterrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist.

4. 175 ml Schlagsahne hinzufügen und unterrühren bis die Sahne vollständig eingearbeitet und die Soße glatt ist.

5. Zum Schluss 10 g Salz hinzufügen.

6.Die Karamellsoße etwas abkühlen lassen, damit sie noch dickflüssiger wird.
Pro Portion nur ¼ der Menge (ca. 110 g Soße) verwenden:

780 kcal/3270 kJ
9 g Eiweiß
48 g Fett
76 g Kohlenhydrate

Noch Fragen?

Dann schau doch mal in unserem FAQ-Bereich vorbei! Wir haben eine Auswahl unserer am häufigsten gestellten Fragen vorbereitet. Die ganz persönliche Frage ist nicht dabei? Kein Problem, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Dein Rezept für leif

Du hast ein Rezept, bei dem einem schon alleine vom Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft? Dann teile es gerne mit uns.